Kostenlose beratung

Warum wir als Agentur demnächst iOS Apps mit Swift entwickeln werden!?

Apple hat heute auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC sehr viele News im Bezug auf Mac OS X und iOS 8 vorgestellt, doch für uns war einer der wichtigsten Teile die Entwicklungsplattform xCode.  Wer bisher für iOS entwickeln wollte, musste der Programmiersprache Objective-C mächtig sein – doch die Betonung liegt hier tatsächlich auf „musste“. Apple hat heute eine komplett neue und vor allem zu 100% native Programmiersprache vorgestellt – SWIFT!

Warum macht Apple so etwas? Zu einem löst man sich von etwas sehr altem, führt aber auch vieles Neues ein. Apple legt hier sehr viel Wert auf Performance, die Möglichkeit mit weniger Programmcode das gleiche oder sogar mehr zu erreichen, aber auch den Entwicklern Gutes zu tun, wie zB. eine viel einfachere Fehleranalyse und eine Livevorschau des soeben geschriebenen Codes.

Damit unsere Kunden von dieser neuen Programmiersprache profitieren, setzen wir uns jetzt schon mit dieser Thematik auseinander uns schulen unsere App-Entwickler, damit die nächste App die auch unter iOS 8 lauffähig wird, eben schon mit SWIFT programmiert wird.